Paris/ Halbmarathon

Nach fast 20 Jahren war ich letztes Wochenende in Paris und es war wirklich toll. Einige meiner Kundinnen haben mich ganz verrückt gemacht, wegen der Kriminalität dort. Ihnen wären Taschen aufgeschnitten worden und auch so einiges geklaut worden, das ich echt schon fast Angst bekommen habe. Aber es war total entspannt. Wir sind 2 Tage nur gelaufen, weil die Metro so dermaßen voll ist, dass wir uns da nicht rein zwängen wollten...

 

Ja aufjedenfall, bin ich so auf die Idee gekommen (nachdem das auch mal eine Kundin erwähnt hat) das ich den Halbmarathon im April mitlaufen möchte. Ich habe noch knapp 3 Monate Zeit zu trainieren. Ich bin sonst eher unsportlich, wobei ich wirklich viel gehe, aber das ist dch nochmal was anderes als 21 km joggen...ich werde jetzt 3 mal die Woche joggen gehen und schauen wie weit ich komme und schauen das ich täglich zur Arbeit laufe, das sind 5km. Ich habe keine Ahnung wie man einen Trainingsplan erstellt, also wenn jemand Tips hat was Training oder Ernährung betrifft, immer her damit. Der Halbmarathon hier ist eher ein anspruchsvollere, da ca 400 Höhenkm dabei sind,laut Internetseite. Ich will das aufjedenfall schaffen und wenn ich 3 Stunden brauche, solange ich ans Ziel komme....bin ich glücklich.

Laufschuhe habe ich mir auch heute gekauft und auch gleich getestet, sind bequem, nur andere Strümpfe muss ich noch holen..

18.1.11 20:46

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen